Hinweise zur Nutzung

Hinweise zur Nutzung dieser Website

Sechs entwicklungspolitische Organisationen mit Sitz in NRW - siehe Fußleiste - sind die Herausgeber dieser Website. Sie soll Lehrerinnen und Lehrer dabei unterstützen, Themen des Globalen Lernens in den Unterricht einzubringen. Sie finden auf unserer Website Angebote für alle Schulformen und für verschiedene Fächerbereiche. 

Die Unterrichtsmodule sind zu finden über Schulform - Fach - Jahrgang und entsprechend geordnet. Sie können sich aber auch die Gesamtlisten aller Unterrichtsmodule - nach Themen Fächer oder auch nach Schulform geordnet - hier ansehen.

Für alle hier dargestellten Seiten gilt, dass sie diese als Creative Commons-Publikationen“ beliebig nutzen und vervielfältigen können. Sie dürfen auch unter Nennung der Urheber die Materialien-Seiten so verändern, wie sie es für ihren Unterricht brauchen. In der Regel werden Sie ohnehin nur Teile der Unterrichtsmodule verwenden wollen. Wir bieten die Module deshalb im veränderbaren Word-Format an. Gleichzeitig stellen wir sie aber auch als pdf-Dateien zur Verfügung, weil manche Firewall den Import von Word-Dateien nicht zulässt. 

Die einzelnen Unterrichtsmodule enthalten Angaben zur Schulform, zum Fächerbezug, zur Jahrgangs-Zielgruppe und zu den Kompetenzerwartungen. Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Themenfeldern, Vorschläge für das unterrichtliche Vorgehen und Hinweise auf weitere Materialien und Medien kommen hinzu. Viele Module enthalten auch Arbeitsblätter, die Sie unmittelbar im Unterricht verwenden können. 

Bei der Wahl der Themenfelder haben wir uns an den „nachhaltigen Entwicklungszielen“ (SDGs) orientiert, die von den Vereinten Nationen in der „Agenda 2030“ beschlossen wurden.

Hinweis zum Bereich Gymnasium – Sek. I: In 2019 sind neue Kernlehrpläne für das Gymnasium in Kraft gesetzt worden, die jetzt sukzessive aufbauend beginnend mit Klasse 5/6 Gültigkeit erhalten. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir uns an den neuen Kernlehrplänen orientieren und die „alten“ KLPs hier nicht mehr berücksichtigen.

Die Kompetenzorientierung unserer Unterrichtsmodule soll vor allem deutlich machen, dass die Themenfelder des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung sehr gut zu den Kompetenzen der Kernlehrpläne passen. Wenn Sie also unsere Unterrichtsmodule nutzen, erfüllen Sie damit unmittelbar die vorgegebenen Kompetenzerwartungen.

Mögen Ihnen unsere Unterrichtsmodule von Nutzen sein.
Rückmeldung und Kritik bitte an
bildung@welthaus.de